Auf die Sommersonnenwende folgt der „Tanz der Toten“
Friedenscamp 19. Juni – 26. Juni 2022

Der Ticketvorverkauf für das Friedenscamp endet am 19.06.2022 um 24:00 Uhr. Während der Aktionswoche können Tickets natürlich vor Ort gekauft werden.

Das Camp hat eröffnet und die Aktionswoche nun begonnen! Wir freuen uns riesig auf das diesjährige Camp! Es wird heiß und wir sind es jetzt schon! Mit all diesen tollen Musikerinnen und Musikern wird wieder eine unbeschreibliche Stimmung herrschen. Besonders freuen wir uns aber auf euch wunderbare Menschen. Das Highlight des Friedenscamps sind immer die wunderschönen Begegnungen mit offenherzigen Menschen.

Das Herzstück der Aktionswoche soll wie in der Vergangenheit wieder das Friedenscamp sein. Dabei ist es uns nicht genug, nur gegen die Airbase und Krieg zu protestieren, sondern auch mit unseren Mitmenschen friedliche Alternativen zu entwickeln und solidarisch zu leben. Ganz besonders freuen wir uns am Samstag nach dem „Tanz der Toten“, Eugen Drewermann im Camp begrüßen zu dürfen.

Natürlich wird es auch wieder musikalische Beiträge von altbekannten Künstlern und Künstlerinnen der Friedensbewegung wie Kilez More, Morgaine, Äon, Tjorben und Prinz Chaos II. geben. Außerdem bereichern uns weitere tolle Musiker und Musikerinnen wie Mana, Luisa Laakmann, Konstantin, Bengt Kiene, StreetOps, Sven, Achim Reschke, Cumbia Cooperativa, Christian, Rolf Stahlhofen & Friends und Worldmukka und tragen damit wieder zu einer wundervollen Atmosphäre im Camp bei.

Wenn ihr auch nicht bis zum Start der Aktionswoche warten wollt, könnt ihr gerne schon früher vorbeischauen, denn wir brauchen ständig fleißige Helferinnen und Helfer, die mit anpacken. Die Zeit des Auf- und Abbaus ist auch immer eine ganz besondere, weil hier das Team vom Friedenscamp nicht nur arbeitet, sondern auch viel gemeinsame Zeit verbringt.


Wer uns dabei unterstützen möchte, kann sich sehr gerne bei helfer@ramstein-kampagne.eu melden

Für Friedensfreunde und Friedensfreundinnen, die gerne vom Bahnhof in Steinwenden oder Ramstein abgeholten werden möchten, bieten wir einen Shuttle- Service an.

Meldet euch in dem Fall gerne bei uns unter camp@ramstein-kampagne.de

Bis bald, wir freuen uns auf euch!


 Wir halten euch in unserem Newsletter auf dem laufenden. 

Impressionen aus 2019:

Share this!